Free web analytics, website statistics Statistics

m.objects - Dokumentation und Beispiele
NewsProdukte Download Referenzen Termine Forum News-Abo Kontakt   m.objects
 
   

Download

m.objects AV-Software
 v6.1 alle Module, Beispiele

m.objects (Archiv)
 v6.0 alle Module, Beispiele
 v5.2 alle Module
 v5.2 alle Module, Beispiele
 WMV Transcoder v1.10

Dokumentation / Beispiele
 Handbuch m.objects v6.1 (PDF)
 m.objects Videotraining
 Hardware-Tipps
 m.objects Prospekt (PDF)

Pressebereich
 m.objects Logos
 m.objects Pressemappe
 Pressemitteilungen

Dokumentation / Beispiele

m.objects Videotraining


Den erweiterten Desktop unter Windows einrichten Erweiterter Desktop
Erweiterung der Windows Arbeitsoberfläche auf zwei oder mehr Ausgabegeräte
        
Der Assistent zur Erstellung einer neuen Show in m.objects Assistent "Neue Show"
Mit dem Assistenten "Neue Show" eine neue m.objects-Präsentation erstellen
        
Die Komponenten der m.objects Arbeitsoberfläche einrichten Komponenten auswählen
Bildspuren, Tonspuren und Kommentarspuren auf der m.objects Arbeitsoberfläche einrichten
        
So fügen Sie Bilder aus dem Leuchtpult in eine Show ein Bilder einfügen
Bilder auf dem Leuchtpult sortieren und in die Show einfügen
        
Der Assistent zur Anpassung des Seitenverhältnisses von Bild und Leinwand Seitenverhältnis anpassen
Das Seitenverhältnis von Bild und Leinwand aufeinander abstimmen
        
Die Handhabung von Objekten in m.objects Objekte bearbeiten
Individuelle Anpassung von Objekten auf der m.objects Zeitleiste
        
So fügen Sie Tondateien in Ihre Präsentation ein Tondateien einfügen
Tonsamples einfach in die m.objects-Präsentation einfügen
        
In m.objects können Sie Musik direkt von CD aufnehmen Ton aufzeichnen
Sound von einer Audio-CD aufnehmen und in die Show einfügen
        
Tonquellen mischen Tonquellen mischen
Ton in m.objects schneiden und Überblendungen zwischen Tonsamples erstellen
        
Bild und Ton synchronisieren - Anwendung von Bereichsmarken Bild und Ton synchronisieren - Teil 1
Mit Bereichsmarken und dem Assistenten "Bilder zu Zeitmarken synchronisieren" Bilder und Ton aufeinander synchronisieren
        
Bild und Ton synchronisieren - Anwendung von Einzelmarken Bild und Ton synchronisieren - Teil 2
Mit Einzelmarken und dem Assistenten "Bilder zu Zeitmarken synchronisieren" Bilder und Ton aufeinander synchronisieren
        
Der m.objects Titeleditor Titel einfügen
Mit dem m.objects-internen Titeleditor Titel und Texte in die Show einfügen und anpassen
        
Eine Kamerafahrt durch ein Bild erstellen Kamerafahrt
Erstellung einer 'Kamerafahrt' durch ein Bild mithilfe von Zoomobjekten
        
Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten des Bildfeld-Objekts Bildfeld-Objekt
Mit dem Bildfeld-Objekt Bild-im-Bild-Effekte erstellen und animieren
        
Die Arbeitsoberfläche von m.objects m.objects Arbeitsoberfläche
Der Aufbau der m.objects Arbeitsoberfläche
        
Ein individuelles Fensterlayout einrichten Individuelles Fensterlayout
Das Layout der m.objects Arbeitsoberfläche individuell anpassen
        
Schwebende Fenster in der Arbeitsoberfläche Schwebende Fenster
'Schwebende Fenster' in der m.objects Arbeitsoberfläche wie Leinwand oder Leuchtpult
        
Grundlagen der m.objects Dateiverwaltung m.objects Dateiverwaltung Teil 1 - Grundlagen
Die Verwaltung von Projektdaten in m.objects
        
m.objects Dateiverwaltung: Externe Dateien importieren m.objects Dateiverwaltung Teil 2 - Bildimport und Kopieren ins Projektverzeichnis
Bilder in ein Show einfügen, externe Dateien in das Projektverzeichnis importieren
        
m.objects Dateiverwaltung: fehlende Verknüpfungen wiederherstellen m.objects Dateiverwaltung Teil 3 - Fehlende Dateien
Verknüpfungen zu fehlenden Dateien wiederherstellen
        
Die Leinwandeinstellungen in m.objects Leinwandeinstellung
Die grundlegenden Einstellungen in der m.objects-Leinwand wie Seitenverhältnis und Auflösung
        
Live Vortrag mit m.objects: Speaker Support Speaker Support - Wartemarken und asynchroner Ton
Einfügen von Wartemarken für den Live-Vortrag und Arbeit mit asynchronem Hintergrundsound
        
        
This software uses code of FFmpeg licensed under the LGPLv2.1 and its source can be downloaded here.
<<

© 2014 m.objects | Impressum